Energievergleichsportale im Test

Energievergleichsportale im Test

Energievergleichsportale bieten Orientierung im Tarifdschungel der zahlreichen Strom- und Gasanbieter. Anhand individueller Kriterien können Nutzer hier Strom- und Gasanbieter vergleichen, sich passende Tarife heraussuchen und einen Anbieterwechsel vornehmen. Wo die Stärken und Schwächen der beliebtesten Energieportale Deutschlands liegen, hat die DtGV jetzt genauer untersucht.

Folgende sieben Anbieter wurden in die Tests eingeschlossen:

  • check24.de – CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH
  • hauspilot.de – db tech-consulting GmbH
  • mut-zum-wechseln.de – Mut-zum-Wechseln GmbH
  • preisvergleich.de – GET Sol 1 GmbH
  • stromtip.de – PortalHaus Internetservices GmbH
  • toptarif.de – TOPTARIF INTERNET GMBH
  • verivox.de – Verivox GmbH

 

Das Testurteil setzt sich aus den Leistungen der Anbieter in den folgenden vier Haupttestkategorien zusammen, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtwertung eingingen

  1. Kundendienst: Wie gut sind die Kontaktmöglichkeiten? Berät der Kundendienst freundlich und kompetent? (20% des Gesamtwertes)
  2. Nutzerfreundlichkeit: Wie komfortabel ist die Navigation auf den Portalseiten? (20% des Gesamtwertes)
  3. Transparenz: Wie transparent sind die Tarif-Informationen der Energievergleichsportale? (30% des Gesamtwertes)
  4. Preise: Welches Portal verweist auf die günstigsten Tarife für Gas und Strom? (30% des Gesamtwertes)

Die Leistungen in den Kategorien Preise, Nutzerfreundlichkeit und Transparenz wurden durch Experten analysiert. Der Kundendienst wurde durch qualifizierte und verdeckte Tester bewertet.

Kundendienst

Um den Kundendienst der Anbieter zu untersuchen, wurde sowohl deren allgemeine Erreichbarkeit, d.h. über welche Kanäle und zu welchen Zeiten sie erreichbar waren, als auch deren Umgang mit jeweils sechs Anfragen per Telefon und E-Mail ausgewertet. Die telefonische Erreichbarkeit der meisten Energievergleichsportale bewegte sich auf gutem Niveau: Im Schnitt waren die Kundendienstmitarbeiter werktags elf Stunden erreichbar, drei der sieben Portale konnte man auch am Wochenende anrufen.

Die Kundendienstmitarbeiter waren stets freundlich und konnten, bis auf wenige Ausnahmen, korrekt, gut verständlich und oft auch umfassend auf die Kundenfragen antworten. Allerdings wurden auf immerhin fünf der 42 Telefonfragen keine eindeutigen Antworten gegeben (d.h. der Mitarbeiter wich beispielsweise aus oder gab an, sich selbst nicht sicher zu sein). Bei den Anfragen per E-Mail ergab sich ein ähnliches Bild: Hier blieben vier von 42 E-Mails gänzlich unbeantwortet, und bei weiteren zwei Fragen waren die Antworten nicht eindeutig. Den insgesamt besten Kundendienst im Test bot mut-zum-wechsel.de (Note 1,9 – gut).

Nutzerfreundlichkeit & Transparenz

Was die Nutzerfreundlichkeit anging, so konnten die meisten Portale überzeugen – die Seiten waren übersichtlich gestaltet, sodass die Orientierung leichtfiel und auch allgemeine Informationen zu Energievergleich und Tarifwechsel waren zu finden. Vielfältige Filtermöglichkeiten, wie nach Preisgarantien oder Vertragslaufzeiten, erleichterten zudem die Suche nach dem passenden Tarif. Besonders erfreulich waren hier auch praktische Zusatzfunktionen. So ermöglichten vier von sieben Portalen den direkten Vergleich zwischen vorher ausgesuchten Tarifen. Und bis auf hauspilot.de boten alle Anbieter in den Tarifübersichten Infofelder mit ergänzenden Hinweisen, die das Verständnis einzelner Filter erleichterten. Auch für Datensicherheit wurde mit entsprechender Verschlüsselung bei der Eingabe privater Daten beim Tarifwechsel gesorgt. Die größte Nutzerfreundlichkeit im Test zeigte check24.de (Note 1,4 – sehr gut).

Bezüglich der Transparenz ergab sich auf den ersten Blick ein ebenso erfreuliches Bild: Die Anbieter stellten Tarifleistungen meist ausführlich dar. Wichtige Tarifdetails, wie Grund- und Arbeitspreise sowie Preisgarantien, Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen wurden überall angezeigt.

Allerdings gab es auch versteckte Mängel, wenn man den Blick genauer auf die Voreinstellung bestimmter Filter richtete. So ware z.B. lediglich bei mut-zum-wechsel.de die Einrechnung von Boni (z.B. Neukundenboni) nicht schon voreingestellt. Auch wenn der Verbraucher durch diese zunächst sparen kann, können langfristig größere Kosten entstehen – beispielsweise bei 24 Monaten Laufzeit und einem Bonus, der nur für das erste Jahr verrechnet wird. Ebenso sollte man bei Pakettarifen aufpassen, in denen vorab eine feste Energiemenge gekauft  und nicht flexibel je nach Verbrauch abgerechnet wird. Benötigt der Verbraucher am Ende weniger Gas oder Strom, muss er trotzdem die vorher vereinbarte Menge zahlen, braucht er mehr, kann es zu teuren Zuschlägen kommen. Zwei der sieben Anbieter schlossen Pakettarife jedoch nicht standardmäßig aus. Ein unbedarfter Verbraucher kann so also unter Umständen für sich ungeeignete Tarife weit oben in der Ergebnisliste angezeigt bekommen. Die insgesamt beste Leistung in Sachen Transparenz erreichte check24 mit der Note 1,3 (sehr gut).

Preise

Zur Preisanalyse der Anbieter wurden insgesamt 14 unterschiedliche Verbrauchsmengen in 14 unterschiedlichen Städten abgefragt –je sieben für Strom und sieben für Gas. Dabei fand leider nicht jedes Portal auch den günstigsten Preis. Über alle Vergleiche hinweg war der angeblich beste Tarif bei dem in dieser Kategorie schlechtesten Portal im Schnitt ganze12% teurer als beim besten. Die Gasvergleiche für sich genommen fand sich sogar eine Differenz von 16%. Die Auswahl des richtigen Vergleichsportals birgt also neben dem Strom- oder Gaswechsel an sich auch noch einmal deutliche Einsparpotentiale für Verbraucher. Die größten Unterschiede ergaben sich übrigens sowohl für Strom- als auch für Gasvergleiche in Stuttgart, während die einheitlichsten Preise für Frankfurt a.M. ermittelt wurden. Die insgesamt günstigsten Tarife fand preisvergleich.de (Note 1,0 – sehr gut).

check24.de wird Gesamtsieger

Sieger in der Gesamtwertung wurde check24.de mit der Note 1,4 (sehr gut). Platz zwei erreichte verivox.de mit einer 1,5 (sehr gut) und Dritter wurde toptarif.de mit einer 1,9 (gut).

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Kundendienst

 AnbieterZielerreichungInfo
1mut-zum-wechseln.de86,8%1,9 | Gut
2stromtip.de86,2%1,9 | Gut
3check24.de83,5%2,1 | Gut

Nutzerfreundlichkeit

 AnbieterZielerreichungInfo
1check24.de94,6%1,4 | Sehr gut
2verivox.de93,6%1,4 | Sehr gut
3preisvergleich.de88,1%1,8 | Gut

Transparenz

 AnbieterZielerreichungInfo
1check24.de95,7%1,3 | Sehr gut
2verivox.de95,2%1,3 | Sehr gut
3hauspilot.de87,4%1,8 | Gut

Preise

 AnbieterZielerreichungInfo
1preisvergleich.de99,3%1,0 | Sehr gut
2check24.de97,4%1,2 | Sehr gut
3verivox.de97,0%1,2 | Sehr gut