Ferienhausportale: Test von Angebotsbreite, Benutzerfreundlichkeit, Kundendienst und Preisen

Ferienhausportale: Test von Angebotsbreite, Benutzerfreundlichkeit, Kundendienst und Preisen

Auch wenn die Annehmlichkeiten eines Hotels ein starkes Argument sind: Viele ziehen im Urlaub die Privatsphäre eines Ferienhauses oder einer –Wohnung vor. Suche und Buchung lassen sich über einen der zahlreichen Spezialanbieter online bewerkstelligen. Die Stärken und Schwächen von insgesamt zehn großen Ferienhausportalen hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) jetzt in Kooperation mit N24 genauer untersucht.

Folgende Anbieter wurden in die Tests eingeschlossen:

  • atraveo GmbH- http://www.atraveo.de
  • BestSearch Media GmbH- http://www.bestfewo.de
  • CASAMUNDO GmbH – http://www.casamundo.de
  • e-domizil GmbH – http://www.e-domizil.de
  • Fewo24 e.K. – http://www.fewo24.de
  • Fewodata e.K. – http://www.ferienwohnungen.de
  • HomeAway Deutschland GmbH – http://www.fewo-direkt.de
  • NOVASOL A/S – http://www.novasol.de
  • resido e.K. – http://www.ferienhausmiete.de
  • Traum Ferienwohnungen GmbH & Co. KG – https://www.traum-ferienwohnungen.de

 

Die Testkriterien wurden in vier Haupttestbereiche untergliedert und unterschiedlich gewichtet:

  1. Angebotsbreite: Wie umfangreich und vielfältig gestaltet sich das Angebot an Ferienunterkünften? (35% des Gesamtwertes)
  2. Preise: Welches Portal bietet die günstigsten Unterkünfte? (15% des Gesamtwertes)
  3. Such- und Buchkomfort: Wie komfortabel sind die Websites? (30% des Gesamtwertes)
  4. Kundendienst: Wie gut sind die Kontaktmöglichkeiten? Berät der Kundendienst freundlich und kompetent? (20% des Gesamtwertes)

Die Leistungen in den Kategorien Angebotsbreite, Preise, Such- und Buchkomfort wurden durch Experten analysiert. Mit unterschiedlichen Anfragen – je fünf Mal per E-Mail und fünf Mal per Telefon – wurde der Kundendienst geprüft.

 

Angebotsbreite

Die Überprüfung der Angebotsbreite erfolgte auf Basis von 20 spezifischen Suchszenarien, die sich hinsichtlich Personenzahl, Urlaubsort, Art der Unterkunft, Anzahl der Schlafgelegenheiten und der besonderen Wünsche (Strandlage, Pool, barrierefrei etc.) unterschieden. Das Ergebnis: Über alle Szenarien hinweg offerierte fewo-direkt das größte Angebot und wurde seiner Rolle als Marktführer mit ca. 1.000.000 Unterkünften gerecht.

Bei fewo-direkt fanden sich beispielsweise in Barcelona 493 Unterbringungsmöglichkeiten mit Pool für zwei Personen, bei Fewo24 ergab die Suche nicht einen einzigen Treffer. Auch im italienischen Como ging man als Paar mit Kleinkind bei Bestfewo, ferienhausmiete.de, ferienwohnungen.de, fewo24 und Novasol leer aus, während bei fewo-direkt und auch bei e-domizil immerhin zwischen zehn bzw. sieben Ferienwohnungen zur Auswahl gestellt wurden.

Negativ fielen vor allem Bestfewo und ferienwohnungen.de auf: Hier wurden auch von den Suchkriterien abweichende Objekte angezeigt. Wollte man beispielsweise seinen Hund mitnehmen, wurden trotz entsprechenden Eintrags in der Suchmaske am Ende auch Häuser angezeigt, in denen Haustiere strikt verboten waren.

Sieger dieser Kategorie wurden mit deutlichem Abstand fewo-direkt und e-domizil.

 

Preise

Für die Preisanalyse wurden erneut 20 verschiedene Szenarien mit festen Buchungszeiträumen definiert und jeweils der günstigste Anbieter für Ferienhäuser sowie –wohnungen im In- und Ausland ermittelt. Verglichen wurden dabei nicht identische Objekte, sondern Unterkünfte, die den Suchparametern bestmöglich entsprachen bzw. als Treffer von den Portalen angezeigt wurden.

Auch in dieser Teilkategorie setzte sich fewo-direkt als Testsieger durch. Die Unterschiede, die sich in einigen Fällen zwischen den Portalen zeigten, waren erheblich. In Berlin beispielsweise konnte ein Paar eine Woche im August für 251 € verbringen, bei novasol war das Angebot so begrenzt, dass man mit einem Angebot für 1.096 € Vorlieb nehmen musste.

 

Such- und Buchkomfort

 Die Suche der getesteten Portale war überwiegend intuitiv und einfach zu bedienen. Durch zahlreiche Filterfunktionen konnte die Suche effektiv eingegrenzt werden, die angezeigten Treffer ließen sich zudem häufig nach eigenen Wünschen und zur besseren Übersicht sortieren. Lediglich Novasol machte es dem Urlauber in spe schwer: Weder ließ sich frei nach Orten suchen, da nur vom Portal vorgegebene Orte oder oftmals auch nur Regionen wählbar waren. Noch ließen sich die angezeigten Treffer sortieren. Um das günstigste Angebot zu finden, musste also die komplette Liste von vorne bis hinten durchgeklickt werden.

Unterschiede auch beim Buchungskomfort: Die direkte Buchung war nur auf sieben der zehn getesteten Portale möglich. Bei den übrigen musste zunächst der Vermieter kontaktiert oder eine Buchungsanfrage gesendet werden.

Die Objektansichten der Portale waren ähnlich aufgebaut, Unterschiede fanden sich jedoch im Detail: Der Preis pro Nacht wurde beispielsweise nur bei casamundo zusätzlich zum Gesamtpreis genannt. Einen Belegungsplan offerierten zwar alle Anbieter, einen Hinweis über die letzte Aktualisierung desselben gab es jedoch nur bei vier der zehn Portale. Auch auf Preisunterschiede hinsichtlich des Reisezeitraums (Haupt-/Nebensaison) verwiesen lediglich sieben der zehn Anbieter.

Der höchste Such- und Buchkomfort im Test wurde casamundo und e-domizil attestiert.

 

Kundendienst

Die Möglichkeiten, mit dem Kundendienst der Portale in Kontakt zu treten, konnten sich sehen lassen: Sechs der Anbieter waren nicht nur werktags, sondern auch am Wochenende für die Kunden erreichbar – fewo-direkt sogar 24h an sieben Tagen in der Woche. Auch bot fewo-direkt als einziges Portal einen Chat für Kundenanfragen an. Der einzige Anbieter mit einem Rückruf-Service war e-domizil. Allerdings stellte keines der Portale eine kostenlose Hotline bereit: Für ein fünfminütiges Gespräch fielen im Schnitt 14,5 Cent pro Minute an.

Das Ergebnis des telefonischen Kundendienst-Checks war sehr zufriedenstellend. Bei 50 Testanrufen konnten nur in zwei Fällen keine Mitarbeiter (bei fewo24 und atraveo) erreicht werden. In 20 Fällen mussten die Tester dafür allerdings länger als 30 Sekunden warten, bis sie mit einem Angestellten sprechen konnten. Das Warten lohnte sich – die Testkunden bekamen stets eine ebenso freundliche wie kompetente Auskunft. Besonders traum-ferienwohnungen fiel hier positiv auf.

Auch der Kundendienst per Email wusste alles in allem zu gefallen: Die meisten Anbieter antworteten innerhalb von 24h, lediglich fewo-direkt und fewo24 verzichteten oftmals gänzlich auf eine Antwort.

Den ersten Platz in der Kategorie Kundendienst (gesamt) belegte e-domizil.

 

E-Domizil Testsieger der Gesamtstudie, fewo-direkt und casamundo auf den Plätzen zwei und drei

 E-Domizil erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger, gefolgt von fewo-direkt und casamundo. E-domizil zeigte den besten Kundendienst im Test und eine überdurchschnittliche Leistung in allen Kategorien. Fewo-direkt hingegen dominierte die Kategorien Angebotsbreite und Preise. Casamundo bot den höchsten Such- und Buchkomfort.

Die Detailergebnisse der Studie sind gegen eine Schutzgebühr von 950 EUR zzgl. MwSt. bei der DtGV (info@dtgv.de) erhältlich.

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Angebotsbreite

 AnbieterZielerreichungInfo
1fewo-direkt.de95%1,3 | Sehr Gut
2e-domizil.de90%1,6 | Gut
3traum-ferienwohnungen.de78%2,4 | Gut

Preise

 AnbieterZielerreichungInfo
1fewo-direkt.de88%1,8 | Gut
2traum-ferienwohnungen.de71%2,9 | Befriedigend
3e-domizil.de71%2,9 | Befriedigend

Such- und Buchkomfort

 AnbieterZielerreichungInfo
1casamundo.de85%2,0 | Gut
2e-domizil.de84%2,0 | Gut
3fewo-direkt.de82%2,2 | Gut

Kundendienst

 AnbieterZielerreichungInfo
1e-domizil.de96%1,3 | Sehr Gut
2traum-ferienwohnungen.de96%1,3 | Sehr Gut
3casamundo.de93%1,5 | Sehr Gut

Angebotsbreite