Beiratsmitglied Prof. Dr. Philipp von Carlowitz

Beiratsmitglied Prof. Dr. Philipp von Carlowitz

Prof. Dr. Philipp von Carlowitz ist Professor für Managerial Economics an der ESB Business School in Reutlingen. Er forscht unter anderem zum Thema Wettbewerbsvorteile und Competitive Intelligence.

Als Mitglied des Beirats der DtGV – Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH bringt er seine methodischen Erfahrungen bei der Gestaltung von Wettbewerbsstudien ein.

Prof. Dr. Philipp von Carlowitz startete seine Karriere als Mitarbeiter in der Corporate Strategy Abteilung von Siemens.

Arbeitsgebiete an der ESB Business School

  • Managerial Economics
  • International Management
  • Strategic Management

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Internationalisierungsstrategien von Unternehmen
  • Strategisches Management
  • Länder-, Markt- und Industrieanalysen
  • Competitive Intelligence
  • Standortanalysen
  • Emerging Markets, insb. Afrika

Werdegang / Erfahrung

  • Studium Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft in Deutschland, USA, Südafrika
  • BASF S.E.: Corporate Strategy (volkswirtschaftliche Analysen, Industrieanalysen, strategische Projekte)
  • Siemens AG: Corporate Strategy (Marktmodelle, M&A Screening, strategische Projekte)
  • Siemens AG: Strategieleiter Low Voltage Distribution Business Unit
  • ESB Business School: Professor für Managerial Economics & International Management