Befragung Kundenzufriedenheit Tee-Marken 2019

Befragung Kundenzufriedenheit Tee-Marken 2019

Schwarzer Tee, grüner Tee, Früchte- oder Kräutertee: Nicht weniger als 70 Liter des beliebten Heißgetränks konsumiert der statistische Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Regionaler Spitzenreiter ist und bleibt Ostfriesland, wo pro Kopf und Jahr 300 Liter schwarzer Tee getrunken werden. Welche Tee-Marken bei den Verbrauchern hierzulande besonders hoch in der Gunst stehen, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) jetzt genauer untersucht.

Bewertet wurden folgende zwölf Marken:

  • Alnatura
  • Bad Heilbrunner
  • dmBio (dm)
  • Eilles
  • Goldmännchen
  • Gut & Günstig (Edeka)
  • K Classic (Kaufland)
  • Lipton
  • Lord Nelson (Lidl)
  • Meßmer
  • Milford
  • Teekanne

 

Um dem Facettenreichtum ganzheitlicher Kundenzufriedenheit gerecht zu werden, wurde diese als gewichteter Mittelwert aus den Teilkategorien Produkt-Qualität (40%), Preis-Leistung (20%), Deklaration (10%), Verfügbarkeit (10%) und Kundenvertrauen (20%) ermittelt.

Meßmer mit den zufriedensten Kunden

Den ersten Platz in der Kundenzufriedenheits-Umfrage belegte „Meßmer“. Die Weltmarke, deren Wurzeln bis ins Jahr 1852 zurückreichen, als Eduard Meßmer in Baden-Baden einen Delikatessen- und Kolonialwarenladen mit Schwarztee-Angebot eröffnete, wies sowohl in puncto Qualität als auch Verfügbarkeit und Kundenvertrauen die höchsten Score-Werte aus.

Mit Teekanne sicherte sich ein weiteres, nur unwesentlich jüngeres Traditionsunternehmen den zweiten Platz im Kundenzufriedenheits-Ranking. Der mittlerweile in Düsseldorf angesiedelten Marke ist es offensichtlich ebenfalls gelungen, im Laufe ihrer langen Unternehmensgeschichte ein solides Vertrauensfundament aufzubauen – und auch bei der Qualitätseinschätzung lag Teekanne nur hauchdünn hinter dem Erstplatzierten.

Ebenfalls unter den TOP 3 in der Gesamtwertung konnte sich die Marke Goldmännchen platzieren. Die seit 1990 im Thüringer St. Gangloff hergestellten Tees finden vor allem geschmacklich großen Anklang – aber auch in der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis stand am Ende ein Platz im oberen Drittel.

Zur Umfrage:

Durchgeführt wurde die panelbasierte Kundenzufriedenheits-Umfrage im Zeitraum 04/2019 – 05/2019. Selektionskriterium für die Teilnahme war, dass den Befragten die jeweilige Tee-Marke durch Kauf/Verwendung von mindestens einem Produkt innerhalb der letzten 24 Monate bekannt ist. Ausgewiesen wurden nur Marken, für die mindestens 100 Bewertungen vorlagen. Die Bewertungen selbst erfolgten auf einer 8-stufigen Skala. Insgesamt wurden 1.232 Bewertungen abgegeben.