Online-Putzdienste: Saubere Wohnung per Mausklick?

Online-Putzdienste: Saubere Wohnung per Mausklick?

Jeder, der nicht gerne putzt, kennt das Problem: am Wochenende hat sich Besuch angekündigt und man wünscht sich sehnlichst eine Putzfee, die mit dem Zaubermopp wedelt und Dreck und Unordnung einfach verschwinden lässt. Online-Putzdienste senden seit einigen Jahren ihre Putzkräfte aus, um den Traum vom sauberen Heim zu verwirklichen. Aber funktioniert die Buchung wirklich einfach und zuverlässig? Sind die Putzkräfte gründlich und die Reinigung bezahlbar? Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat die Putzdienste geprüft und einen Testsieger ermittelt.

Folgende, auf Wohnraumreinigungen spezialisierte Anbieter wurden in den Test eingeschlossen:

  • Book a Tiger (bookatiger.com)
  • HappyMaids (happymaids.de)
  • Helpling (helpling.de)
  • MaidEasy (maideasy.de)
  • Mr. Cleaner (mrcleaner.de)

Die Testkriterien wurden in vier Haupttestbereiche untergliedert und unterschiedlich gewichtet:

  1. Buchungskomfort: Wie komfortabel ist die Website? Funktioniert die Terminfindung und Buchung schnell und unkompliziert? (25% des Gesamtwertes)
  2. Preise: Wie hoch sind die Preise im Vergleich zum Markt? Welche Leistungen sind inklusive und welche Zusatzkosten kommen auf den Kunden zu? (30% des Gesamtwertes)
  3. Transparenz & Sicherheit: Welche Informationen erhält der Kunde im Vorfeld über die Reinigungskraft und den Putzvorgang? Sind alle Kosten und Stornierungsbedingungen direkt ersichtlich? (10% des Gesamtwertes)
  4. Reinigungsqualität: Wie gründlich reinigt die Putzkraft? Ist die Putzkraft pünktlich, professionell und freundlich? (35% des Gesamtwertes)

Preise, Transparenz & Sicherheit und der Buchungskomfort wurden durch Experten analysiert. Den Reinigungsvorgang und die -qualität bewerteten entsprechend gebriefte und geschulte Tester.

Preise

In der Kategorie Preise zeigten sich bereits die ersten gravierenden Unterschiede. Während sich Book a Tiger und Helpling auf einem ähnlichen Preisniveau befanden, waren HappyMaids und Mr. Cleaner zum Teil doppelt so teuer. So zahlten die Tester bei Helpling für einen Reinigungszeitraum von drei Stunden in Berlin 46,80 €, HappyMaids hingegen verlangte für die identische Leistung am Standort Leipzig stolze 131,50 €, und Mr. Cleaner verlangte ähnlich hohe Preise.

Nur bei Book a Tiger wurden die Kosten weitestgehend einheitlich berechnet. Bei den anderen Diensten variierte der Preis je nach Stundensatz der Reinigungskraft, zum Teil aber auch je nach Tag, Reinigungspaket, Quadratmeterzahl oder Verschmutzungsgrad. Immerhin brachten die Putzkräfte von Mr. Cleaner und MaidEasy ohne Aufpreis eigene Putzmittel mit. Obwohl HappyMaids auf der Website schreibt, Reinigungsmittel seien im Preis inbegriffen, tauchte auf den Rechnungen der Tester auch mal der Posten „Materialkosten“ auf – zudem verlangte der Dienst als einziger im Test die Zahlung der Anfahrtskosten.

Für alle Anbieter gilt: Die Rechnungen sind steuerlich absetzbar, sodass der Nutzer sich 20% des Endpreises zurückholen kann.

Sieger in der Kategorie Preise wurde Helpling.

Transparenz und Sicherheit

Beim Umgang mit Informationen über die Putzkraft sowie den Reinigungsvorgang ließen die Anbieter unterschiedliche Ansätze erkennen. Sowohl Helpling als auch Maideasy ermöglichten den Kunden bei entsprechender Verfügbarkeit die Reinigungskraft selbst auszuwählen und präsentierten zusätzliche Informationen wie Name, Bild und Kundenbewertungen bzw. Anzahl der Stammkunden. Bei Book A Tiger erfuhren die Tester zumindest den Namen der Putzkraft, die ihnen zugewiesen wurde. HappyMaids und Mr. Cleaner hingegen stellten keinerlei Informationen zur Verfügung – bis zur Ankunft der Putzhilfe blieb ungewiss, wer die Reinigung durchführen wird.

Nicht zufriedenstellend war außerdem die Kostentransparenz bei HappyMaids und Mr. Cleaner: Weder der Stundenpreis noch die genaue Reinigungsdauer oder zusätzlich anfallende Kosten waren online einsehbar.

Book a Tiger und MaidEasy konnten in dieser Kategorie insgesamt am meisten überzeugen.

Reinigungsqualität

Die Reinigungsqualität wurde durch gebriefte und geschulte Tester bewertet. Jeder Anbieter wurde jeweils viermal in unterschiedlichen Wohnungen getestet. In allen sollten die Küche und das Bad geputzt werden, was einer zu reinigenden Fläche von maximal 40qm entsprach. In allen Räumen wurden Schwierigkeiten und „Reinigungsfallen“ eingebaut, um die Gründlichkeit der Putzkräfte zu überprüfen.

Erfreulich: Der Großteil der Putzkräfte verspätete sich nur leicht. In drei Fällen erschien die Reinigungskraft jedoch gar nicht zum vereinbarten Termin und in einem bei HappyMaids gebuchten Termin fehlte auch beim Ersatztermin von der Reinigungskraft jede Spur. Dafür waren fast alle Putzkräfte freundlich. Drei von vier Putzkräften verfügten über ausreichende Deutschkenntnisse, der Rest probierte es mit Englisch und Gestikulieren.

Insgesamt waren die Testkunden mit Reinigungsvorgang und -ergebnis eher mäßig zufrieden. Zwar baten die Tester nach erfolgreicher Reinigung von Küche und Bad stets darum, dass die restliche Zeit für ein weiteres Zimmer genutzt werden solle, doch jede zweite Putzkraft verschwand, bevor der gebuchte Zeitraum überhaupt endete.

Das Reinigungsergebnis war stark vom Personal abhängig, das der Online-Putzdienst bereitstellte. In vier Tests wurden die Zimmer perfekt gereinigt, in allen anderen Wohnungen wurden schmutzige Stellen zum Teil komplett übersehen oder es wurde nur oberflächlich darüber gewischt.

Insgesamt lieferte Book a Tiger im Vergleich die beste Reinigungsqualität.

Buchungskomfort

In puncto Benutzerfreundlichkeit der Webauftritte wurden die Internetseiten der Anbieter alle als übersichtlich und klar strukturiert bewertet. Bei Book a Tiger, Helpling und MaidEasy funktionierte die Buchung schnell und unkompliziert, direkt auf der Website. Mit wenigen Klicks wählte man den gewünschten Zeitraum und Leistungen aus. Im Nachgang erhielt man umgehend eine Buchungsbestätigung per Email. Bei HappyMaids und Mr. Cleaner war das nicht so einfach. Zunächst musste eine Anfrage gestellt werden und die Antwort ließ zum Teil auf sich warten, sodass die Tester auch mal telefonisch nachhaken mussten.

Negativ fiel auf, dass oftmals mehrere Anläufe nötig waren, um überhaupt einen Termin zu bekommen. Mal war am Standort, trotz möglicher Buchung, letztendlich doch keine Putzkraft frei, mal bekamen die Tester nach mehrfacher Nachfrage überhaupt keine Rückmeldung. Bei HappyMaids hatten sechs von neun Testern keinen Erfolg, lediglich bei Helpling und Mr. Cleaner war stets ein Termin verfügbar. Bei MaidEasy war die Buchung auch kurzfristig möglich: in zwei von drei Fällen war der nächste Termin bereits drei Stunden später frei. Wochentags standen Zeitfenster von bis zu 13 Stunden (Book a Tiger) zur Verfügung und bei vier der fünf Anbieter war die Buchung auch am Wochenende möglich.

Den 1. Platz in der Kategorie Buchungskomfort belegte Book a Tiger.

Helpling Testsieger der Studie

Helpling erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger. Knapp darauf folgte Book a Tiger und sicherte sich den zweiten Platz.

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Buchungskomfort

  Anbieter Score Info
1 Book a Tiger 86% 2,0 | Gut
2 MaidEasy 85% 2,0 | Gut
3 Helpling 83% 2,1 | Gut

Preise

  Anbieter Score Info
1 Helpling 94% 1,4 | Sehr gut
2 Book a Tiger 76% 2,6 | Befriedigend
3 MaidEasy 65% 3,3 | Befriedigend

Transparenz & Sicherheit

  Anbieter Score Info
1 Book a Tiger & MaidEasy 87% 1,9 | Gut
2 Helpling 78% 2,4 | Gut

Reinigungsqualität

  Anbieter Score Info
1 Book a Tiger 79% 2,4 | Gut
2 Mr. Cleaner 78% 2,4 | Gut
3 HappyMaids 77% 2,5 | Befriedigend