Badaussteller: Test von Service und Beratung

Badaussteller: Test von Service und Beratung

Bäder sind schon lange mehr als nur zweckmäßige Nasszellen! Für immer mehr Menschen sind sie mittlerweile v.a. ein Ort der Ruhe und Entspannung. Die Verwirklichung des Traums von einer solchen Wohlfühloase kann jedoch schnell teuer werden und will wohl überlegt sein! Eine gute Beratung ist dabei unerlässlich. Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat nun die Service- und Beratungsqualität von acht großen Badausstellern unter die Lupe genommen.

Folgende Anbieter wurden in die Studie eingeschlossen:

  • Andreas Paulsen
  • Badambiente
  • Die Badgestalter
  • Elements
  • Elmer
  • Sanitär Heinze
  • Waschsalon
  • Wiedemann

Mit Hilfe der Methodik Mystery Checks wurden die Leistungen in den einzelnen Testbereichen gemessen. Speziell qualifizierte, verdeckte Tester ließen sich vor Ort anhand eines vorgegebenen Szenarios beraten. Anschließend füllten sie einen Fragebogen mit insgesamt 68 Fragen aus.

Die Bewertungskriterien wurden in zwei Haupttestbereiche untergliedert und unterschiedlich gewichtet:

  1. Service & Ambiente: Wurden die Testkunden freundlich und zuvorkommend behandelt? Machte die Badausstellung einen sauberen und einladenden Eindruck? (40% des Gesamtwerts)
  2. Beratung: Erfolgte eine zielgerichtete und kompetente Beratung? Wurde das Badezimmer detailliert geplant? (60% des Gesamtwerts)

Jeder Anbieter wurde insgesamt 5-mal an verschiedenen Standorten mit denselben Kundenwünschen getestet, um die Leistungsfähigkeit der Anbieter bestmöglich durchleuchten und vergleichen zu können.

 

Service & Ambiente

Inspirationen für ein neues Badezimmer kann man gut durch einen Rundgang in einer Badausstellung gewinnen. Ob man sich in einer Badausstellung wohlfühlt, hat viel mit dem Ambiente, wie z.B. der Gestaltung und Sauberkeit der Ausstellungsräume und der professionellen Ausstrahlung der Mitarbeiter, zu tun. In diesen Punkten konnten alle Anbieter mit einem sehr guten Ergebnis überzeugen: Die Räumlichkeiten waren stets sauber und ordentlich, die Beratungsplätze bequem und die Ausstellung insgesamt einladend. Auch die Möglichkeit, sich von einer großen Anzahl an Beispielbadezimmern inspirieren zu lassen, wurde bei sieben der acht getesteten Anbieter geboten.

Wer nicht nur erste Inspirationen auftun möchte, sondern eine komplette Beratung wünscht, dem sei stets empfohlen, einen Termin zu vereinbaren, um sicher zu stellen, dass auch ein qualifizierter Berater zur Verfügung steht. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Beratungen zwar in vielen, aber nicht in allen Fällen kostenlos angeboten werden. Teilweise fallen stattdessen Kosten von bis zu 300 € an.  Diese werden jedoch stets bei Kauf erstattet bzw. entfallen, wenn die Beratung zusammen mit einem bereits beauftragten Installateur stattfindet.

Darüber hinaus gestaltete sich die Terminvereinbarung in den Tests vorwiegend unproblematisch. So war es meist möglich, zeitnah einen Termin zu vereinbaren und das Beratungsgespräch vor Ort dann auch ohne Wartezeiten zu beginnen. Allerdings waren die Berater nicht immer direkt als solche erkennbar, da sie häufig weder Firmenkleidung noch Namensschilder trugen. Insgesamt konnten die Mitarbeiter aller Badausstellungen mit einem sehr freundlichen und zuvorkommenden Auftreten überzeugen. Sie reagierten auf alle Fragen und Einwände freundlich, beantworteten die gestellten Fragen umfangreich und nahmen sich ausreichend Zeit für die Beratungen.

Am besten in der Kategorie Service & Ambiente schnitt Wiedemann ab.

 

Beratung

Bei der Qualität der Beratung zeigte sich in vielen Fällen nur ein befriedigendes Bild. Zwar konnten die Berater in den meisten Fällen auf Nachfrage mit ihrer Kompetenz überzeugen, von sich aus gaben sie diese jedoch nicht immer preis. So offenbarte sich oft schon bei der Bedarfsanalyse Verbesserungspotential. Denn bevor verschiedene Badkomponenten vorgestellt werden, sollten zunächst einmal die grundlegenden Bedürfnisse der potentiellen Kunden erfasst werden. Fragen nach dem benötigten Stauraum, bezüglich des gewünschten Ausstattungsniveaus oder nach bestimmten Eigenschaften der Badkeramik wurden jedoch nicht immer gestellt. Auch die Preisvorstellungen der Testkunden wurden nur in der Hälfte der Tests erfasst.

Außerdem waren die Badaussteller wenig transparent bezüglich der Kosten. Zwar handelt es sich bei Badausstellern um Zwischenhändler, die ihre Produkte dem Handwerker verkaufen, der das Badezimmer renoviert und auch das finale Angebot für den Kunden erstellt. Trotzdem sind die Kosten für den Kunden in den meisten Fällen ein wichtiges Entscheidungskriterium und es wäre wünschenswert, wenn mehr Aussteller zumindest Circapreise in der Ausstellung ersichtlich machen und Budget und Kosten in die Beratung mit einfließen lassen würden.

Auch beim Umfang der Beratung zeigten die Badaussteller des Öfteren Defizite: Zwar wurden meist mehrere Beispiele für in Frage kommende Badkeramik und Badarmaturen vorgestellt, oft wurden jedoch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Komponenten nicht besprochen. Die Themen Finanzierung und Garantieleistungen kamen so gut wie nie zur Sprache. Auch versäumte es ein Drittel der Berater die Kunden genau über die folgenden Schritte bis hin zum fertigen Badezimmer zu informieren.

Zwei Anbieter konnten sich mit einer guten Beratung hervorheben: Wiedemann an erster Stelle, gefolgt von Waschsalon.

 

Wiedemann Testsieger der Gesamtstudie, gefolgt von Waschsalon und Badambiente

Der Anbieter Wiedemann erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger, gefolgt von Waschsalon auf dem zweiten und Badambiente auf dem dritten Platz. Wiedemann konnte dabei mit der umfangreichsten Bedarfsanalyse, der ausführlichsten Beratung und dem besten Service überzeugen. Waschsalon punktete unter anderem mit einer ausführlichen Badplanung, oftmals mit 3D-Ansicht, und gutem Service. Badambiente zeigte ebenfalls eine hervorragende Badplanung und kompetente Mitarbeiter.

Die Detailergebnisse der Studie sind gegen eine Schutzgebühr von 950 EUR zzgl. MwSt. bei der DtGV (info@dtgv.de) erhältlich.

Ergebnisse einzelne Teilkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Service & Ambiente

  Anbieter Score Info
1 Wiedemann 96,1 1,3 | sehr gut
2 Badambiente 94,4 1,4 | sehr gut
3 Waschsalon 94,0 1,4 | sehr gut

Beratung

  Anbieter Score Info
1 Wiedemann 83,2 2,1 | gut
2 Waschsalon 78,3 2,4 | gut
3 Andreas Paulsen 76,2 2,6 | befriedigend