Online-Putzdienste: Test von Preisen, Transparenz & Sicherheit, Reinigungsqualität und Service

Online-Putzdienste: Test von Preisen, Transparenz & Sicherheit, Reinigungsqualität und Service

Eine eigene Putzfrau galt lange Zeit als Statussymbol. In den letzten Jahren ist – Online-Putzdiensten sei Dank – die persönliche Reinigungskraft auch für den schmaleren Geldbeutel erschwinglich geworden. In Deutschland dominieren drei nationale Online-Putzdienste den Markt. Wie es bei diesem Trio um Zuverlässigkeit, Gründlichkeit, Preise und Komfort bestellt ist, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) jetzt in Kooperation mit dem Nachrichtensender N24 genauer untersucht.

Folgende, auf Wohnraumreinigungen spezialisierte Anbieter wurden in den Test eingeschlossen:

  • Book a Tiger
  • HappyMaids
  • Helpling

 

Die Testkriterien wurden in vier Haupttestbereiche untergliedert und unterschiedlich gewichtet:

  1. Preise: Wie hoch sind die Preise im Vergleich zum Markt? Welche Leistungen sind inklusive und welche Zusatzkosten kommen auf den Kunden zu? (25% des Gesamtwertes)
  2. Transparenz & Sicherheit: Welche Informationen erhält der Kunde im Vorfeld über die Reinigungskraft und den Putzvorgang? Sind alle Kosten und Stornierungsbedingungen direkt ersichtlich? (10% des Gesamtwertes)
  3. Reinigungsqualität: Wie hoch ist die Reinigungsqualität? Werden die Putzaufträge zur vollsten Kundenzufriedenheit ausgeführt? (40% des Gesamtwertes)
  4. Service: Wie gut ist der Service? Ist die Putzkraft pünktlich, professionell und freundlich? Wie komfortabel ist die Website? Funktioniert die Terminfindung und Buchung schnell und unkompliziert? (25% des Gesamtwertes)

 

Preise, Transparenz & Sicherheit und der Buchungskomfort wurden durch Experten analysiert. Den Reinigungsvorgang und die -qualität bewerteten entsprechend gebriefte und geschulte Tester.

Preise

In der Kategorie Preise zeigten sich bereits die ersten gravierenden Unterschiede. Während sich Book a Tiger und Helpling auf einem ähnlichen Preisniveau befanden, war HappyMaids je nach Standort doppelt bis dreimal so teuer. So zahlten die Tester bei Helpling und Book a Tiger für einen Reinigungszeitraum von drei Stunden in Berlin 53,70 €, HappyMaids hingegen verlangte für die identische Leistung am selben Standort stolze 149 €. Dort berechnete sich der Preis nicht einheitlich auf Stundenbasis, sondern variierte je nach Standort, Tag, Stundenpaket, Quadratmeteranzahl, Verschmutzungsgrad und Anfahrtsweg. Eine kürzere oder garantiert günstigere Variante war online nicht einseh-, geschweige denn buchbar. Immerhin: Im Preis sei, so HappyMaids auf der Website, das Putzmittel bereits inbegriffen. Bei Helpling und Book a Tiger stellte der Kunde die Reinigungsutensilien.

Für alle drei Anbieter gilt: Die Rechnungen sind steuerlich absetzbar, so dass der Nutzer sich 20% des Endpreises zurückholen kann. Zudem war auch bei keinem Unternehmen ein Vertragsabschluss notwendig, um die Terminbuchung durchzuführen.

Sieger in der Kategorie Preise wurde Helpling, die sich nicht zuletzt mit günstigen Stornierungskosten an der Spitze vor Book A Tiger platzierten. HappyMaids folgte abgeschlagen auf dem dritten Platz.

 

Transparenz und Sicherheit

Beim Umgang mit Informationen über die Putzkraft sowie den Reinigungsvorgang ließen die drei Anbieter unterschiedliche Ansätze erkennen. So war Helpling der einzige Anbieter, bei dem einzelne Kundenbewertungen zur Putzkraft einsehbar waren. Zudem konnte man bei Helpling die Putzkraft selbst auswählen oder bei Unzufriedenheit ausschließen. Bei Book A Tiger bekamen die Tester zumindest bei der Erstbuchung einfach eine Putzkraft zugewiesen, diese konnte dann aber für weitere Buchungen „abonniert“ werden. HappyMaids hingegen stellte keinerlei Informationen zur Verfügung, so mussten die Tester jedes Mal aufs Neue eine Anfrage an „Unbekannt“ versenden – bis zur Ankunft der Putzkraft blieb dann ungewiss, wer die Reinigung durchführen wird.

Nicht zufriedenstellend war außerdem die Kostentransparenz bei HappyMaids: Weder der Stundenpreis noch die genaue Reinigungsdauer oder zusätzlich anfallende Kosten waren online einsehbar. Selbst bei der Buchung erhielten die Tester teilweise nur die Angabe, dass zusätzliche Kosten anfallen könnten. Deutlich besser informierten Helpling und Book a Tiger: Stunden- und Paketpreise wurden klar und übersichtlich dargestellt, auch die Stornierungsbedingungen waren schnell auffindbar.

Helpling entschied auch diese Kategorie klar für sich, Book a Tiger belegte den zweiten Platz.

 

Reinigungsqualität

Die Reinigungsqualität wurde durch gebriefte und geschulte Tester bewertet. Jeder Anbieter wurde jeweils viermal in unterschiedlichen Wohnungen getestet. In allen sollten die Küche bzw. das Esszimmer und das Bad geputzt werden, was einer zu reinigenden Fläche von maximal 50qm entsprach. In allen Räumen wurden Schwierigkeiten und „Reinigungsfallen“ eingebaut, um die Gründlichkeit der Putzkräfte zu überprüfen. Erfreulich: Die Reinigungsqualität war bei allen Anbietern zufriedenstellend. Helpling überraschte die Tester positiv dadurch, dass zum Teil sogar mehr gereinigt wurde als gefordert. Kleine Punktabzüge gab es hingegen bei HappyMaids, deren Reinigungskräfte es an der einen oder anderen Stelle an Gründlichkeit fehlen ließen. Bei Book A Tiger fiel negativ ins Gewicht, dass in einem Fall in der gesamten Zeit von drei Stunden lediglich das Bad geputzt wurde, so dass für den Rest keine Zeit blieb.

Service

Bei der Service-Analyse der Anbieter standen unterschiedliche Aspekte im Fokus. In puncto Benutzerfreundlichkeit der Webauftritte wurden die Internetseiten der Anbieter alle als übersichtlich und klar strukturiert bewertet. Helpling und Book a Tiger boten einen Login-Bereich, in dem die Kunden ihre Buchungen vorfanden und  persönliche Putzkräfte speichern konnten. Auch die Buchung selbst funktionierte bei diesen zwei Diensten schnell und unkompliziert. Mit wenigen Klicks wählte man den gewünschten Zeitraum und Leistung aus. Ein Freitextfeld ermöglichte bei Helpling zudem eine genaue Angabe von speziellen Wünschen oder Hinweisen. Im Nachgang erhielt man von beiden umgehend eine Buchungsbestätigung per Email.

Der eigentliche Buchungsvorgang gestaltete sich bei HappyMaids in terminlicher Hinsicht alles andere als leicht: Keine der von den Testern gestellten Terminanfragen wurde positiv bestätigt, in allen Fällen musste ein Ausweichtermin gefunden werden. Diesen galt es dann im engen Zeitfenster werktags zwischen 8 und 12:30 Uhr zu bestimmen, denn am Nachmittag waren im Testzeitraum keinerlei Termine mehr verfügbar – und am Wochenende wurden generell keine Termine vergeben. Bei Helpling hingegen stellte die Terminfindung bzw. -buchung kein Problem dar: Von Montag bis Sonntag stand ein Zeitfenster von jeweils 11,5 h für Buchungen zur Verfügung. Lediglich kurzfristige Buchungen für denselben oder Folgetag waren bei keinem der Anbieter möglich.

Bei den Offline-Aspekten des Service zeigte sich ein gemischtes Bild: Zwar waren Putzkräfte meist pünktlich, zum Teil kam es aber auch zu Verspätungen oder zum verfrühten Erscheinen der Putzfrau von fast einer Stunde – ärgerlich, selbst wenn vorab jeweils eine Benachrichtigung erfolgte. Ebenfalls unerfreulich: In einem Fall tauchte eine bei Helpling gebuchte Reinigungskraft – ohne Abmeldung – gar nicht auf, auch war sie nicht unter der angegebenen Handynummer zu erreichen. Nicht unbedingt positiv überrascht waren die Tester zudem vom Gebaren einiger Reinigungskräften, die über HappyMaids bestellt waren: Obwohl sich das Portal mit der Angabe schmückte, dass die Putzkräfte ihre eigenen Putzmittel mitbringen,  wurden in mehreren Fällen ungefragt die Utensilien der Tester genutzt.

Insgesamt zeigte Book a Tiger den besten Service und landet in dieser Kategorie auf dem ersten Platz. Helpling und HappyMaids folgen auf Rang zwei und drei.

Helpling Testsieger der Studie

Helpling erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger. Book a Tiger konnte sich den zweiten Platz erkämpfen, HappyMaids bildet das Schlusslicht. Helpling überzeugte mit den besten Konditionen und der höchsten Reinigungsqualität, Book A Tiger bot den besten Service im Test.
Die Detailergebnisse der Studie sind gegen eine Schutzgebühr von 950 EUR zzgl. MwSt. bei der DtGV (info@dtgv.de) erhältlich.

Ergebnisse einzelne Teilkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Preise

  Anbieter Score Info
1 Helpling 91% 1,6 | Gut
2 Book a Tiger 86% 1,9 | Gut
3 HappyMaids 58% 3,8 | Ausreichend

Transparenz & Sicherheit

  Anbieter Score Info
1 Helpling 88% 1,8 | Gut
2 Book a Tiger 66% 3,3 | Befriedigend
3 HappyMaids 59% 3,7 | Ausreichend

Reinigungsqualität

  Anbieter Score Info
1 Helpling 98% 1,1 | Sehr Gut
2 HappyMaids 86% 1,9 | Gut
3 Book a Tiger 81% 2,2 | Gut

Service

  Anbieter Score Info
1 Book a Tiger 87% 1,9 | Gut
2 Helpling 79% 2,4 | Gut
3 HappyMaids 75% 2,7 | Befriedigend