Online-Shops Tierbedarf: Test von Preisen, Angebot und Service

Online-Shops Tierbedarf: Test von Preisen, Angebot und Service

Ob Futter für den Hund oder Streu für die Katze, ob Premium- oder Fachhandelsmarke – wer auf der Suche nach dem richtigen Produkt für seinen Vierbeiner ist, kann mittlerweile zwischen vielen Online-Shops für Tierbedarf wählen. Neun dieser Anbieter hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) in Kooperation mit N24 jetzt genauer untersucht.

Im Mittelpunkt der Tests standen Preise, Produktvielfalt, Benutzerfreundlichkeit der Websites, Lieferung und Retoure sowie der Kundendienst. Folgende Online-Shops, die mindestens über die Sparten Hunde, Katzen und Kleintiere verfügen, wurden in die Tests mit eingeschlossen:

  • Bitiba – http://www.bitiba.de/
  • Fressnapf – http://www.fressnapf.de/
  • Futterplatz – http://www.futterplatz.de/
  • lucas-tierwelt – http://www.lucas-tierwelt.de/
  • Petobel – http://www.petobel.de/
  • Petshop – http://www.petshop.de/
  • tiierisch – http://www.tiierisch.de/
  • ZooRoyal – http://www.zooroyal.de/
  • zooplus – http://www.zooplus.de/.

Die Testkriterien wurden in fünf unterschiedlich gewichtete Hauptkriterien untergliedert:

  1. Preise: Wie hoch sind die Preise und Versandkosten für Tierfutterartikel und welche Sonderkonditionen bietet der Online-Shop? (25% des Gesamtwertes)
  2. Angebotsbreite: Wie vielfältig gestaltet sich das Produktangebot in den einzelnen Tiersparten? (20% des Gesamtwertes)
  3. Benutzerfreundlichkeit: Wie komfortabel sind die Online-Shops und der Bestellvorgang? (20% des Gesamtwertes)
  4. Lieferservice: Wie problemlos verlaufen Lieferung und Retoure? (20% des Gesamtwertes)
  5. Kundendienst: Wie gut sind die Kontaktmöglichkeiten? Berät der Kundendienst freundlich und kompetent? (15% des Gesamtwertes)

Die Leistungen in den Kategorien Preise, Angebotsbreite und Benutzerfreundlichkeit wurden durch Experten analysiert. Zudem wurde bei jedem Online-Shop durch entsprechend gebriefte und geschulte Tester eine Testbestellung sowie eine Rückgabe vorgenommen. Mit unterschiedlichen Anfragen – je zehn Mal per E-Mail und fünf Mal telefonisch – wurde der Kundendienst auf die Probe gestellt.

Erhebliche Schwankungen im Angebot und den Preisen

Über das Kernsortiment – Hunde-, Katzen- und Kleintierfutter sowie entsprechende Artikel des tierischen Bedarfs – verfügen alle untersuchten Shops. Unterschiede ergeben sich im Bereich des Angebots für die andere Tierarten: Produkte aus dem Bereich Aquaristik und Vogelbedarf haben noch acht von neun Anbietern im Sortiment, die Sparte Terraristik (Reptilienbedarf) bedienen nur noch sechs Online-Shops – und lediglich vier führen sogar Futterprodukte und Zubehör für Pferde.

Auch das Angebot an Marken innerhalb einzelner Produktsparten unterscheidet sich zum Teil stark: Während beispielsweise Petobel und ZooRoyal beim Hundefutter die größte Markenvielfalt aufweisen, bieten zooplus und Fressnapf beim Katzen- und Kleintierfutter das breiteste Markenspektrum. Über alle Produktsparten hinweg fanden die Tester bei ZooRoyal das vielfältigste Angebot.

Die Preise der verschiedenen Online-Shops variieren je nach Produktkategorie teils stark – Einsparungen von bis zu knapp 40% sind bei der Wahl des günstigsten Anbieters möglich. Für die Preisanalyse wurden insgesamt 21 verschiedene Futterartikel aus den verschiedenen Kategorien (Hunde-, Katzen-, Kleintier-, Vogel- und Fischfutter) betrachtet. Insbesondere im Bereich Hundefutter zeigen sich erhebliche Unterschiede: Das Hunde-Trockenfutter Pedigree Adult (15kg) beispielsweise kostet bei Petshop 18,99 Euro, bei lucas-tierwelt hingegen 30,99 Euro. Auch beim Fischfutter gibt es starke Preisdifferenzen: Kostet zum Beispiel das Tablettenfutter Tetra Tablets TabiMin (275 Tabletten) bei Bitiba 7,49 Euro, so verlangt Petshop für den gleichen Artikel 11,79 Euro – Einsparpotential: 36%.

Als günstigster Anbieter erwies sich Fressnapf, dicht gefolgt von Bitiba und zooplus.

Versandkosten fallen bei fast allen Anbietern bis zu einem Warenwert von 19 Euro an. Diese variieren jedoch zwischen 1,90 Euro und 3,90 Euro. Lediglich Fressnapf übernimmt die Versandkosten bereits ab einem Bestellwert von 15 Euro. Zudem bieten die Online-Shops unterschiedliche Aktionsvorteile an. Bei fünf der neun getesteten Anbieter erhalten die Verbraucher einen Neukundenvorteil in Höhe von 3% bis 5% auf die erste Bestellung. Drei der neun getesteten Online-Shops verfügen über ein eigenes Bonusprogramm bzw. bieten einen Bonus in Form von Payback-Punkten oder gar Bonusmeilen an. Vier der neun Anbieter gewähren für den Bezug des Newsletters einen Rabatt zwischen 5% bis 10% oder einen Einkaufsgutschein im Wert von 5 Euro.

Gute Benutzerfreundlichkeit und guter Lieferservice

Weiterer Bestandteil der Teststudie war die Benutzerfreundlichkeit der Webseite. Betrachtet wurden Aspekte wie die Navigation auf der Seite, die Darstellung der Produkte, aber auch der Bestellvorgang an sich und die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten. Dabei wurde deutlich, dass einige Anbieter durchaus noch Optimierungsbedarf haben: So kann nur bei vier von neun Anbietern das Produkt direkt aus der Ergebnisliste heraus in den Warenkorb gelegt werden. Nur in einem Drittel der Fälle kann die Suche nach einem Tierfutterartikel aus der Rubrik Katzen- oder Hundefutter nach der Geschmacksrichtung oder zumindest der Sorte eingeschränkt werden.

Bei der Produktbeschreibung fielen vor allem fehlende Angaben zur Verfügbarkeit der Produkte negativ auf: Diese sind nur bei fünf der neun Anbieter ersichtlich. Auch finden sich nur bei sechs der neun Online-Shops Informationen zu den Versandkosten im direkten Umfeld des Preises.

Im Hinblick auf die allgemeine Transparenz der Online-Shops ließen sich keine wesentlichen Mängel feststellen. Die AGB’s und Hilfethemen sind schnell zu finden, und auch die Liefer- und Versandbedingungen sind auf der Startseite ersichtlich oder entsprechend verlinkt.

Die Lieferzeit ab Bestellung betrug im Schnitt zwei Tage, die georderte Ware erreichte somit zügig den Verbraucher. Die mit der Rücksendung verbundenen Vorgänge verliefen nicht ganz so reibungslos: So wurde bei drei von neun Anbietern keine Eingangsbestätigung der Rücksendung zugesandt; die Rückerstattung des gezahlten Geldes selbst erfolgte bei zwei Anbietern erst nach einer Woche. Die Kosten der Rücksendung trugen sechs Online-Shops unabhängig vom Bestellwert, lediglich drei Online-Shops (Futterplatz, Petshop und tiierisch) knüpfen die Kostenübernahme an einen Bestellwert von 40 Euro. Der beste Lieferservice wurde Fressnapf bescheinigt, der u.a. mit einer einwandfreien Abwicklung der Retoure überzeugte.

Gute Erreichbarkeit und Beratung durch den Kundendienst

Unterm Strich boten die Online-Shops für Tierbedarf einen guten Kundenservice – sowohl am Telefon als auch per Mail. Bei den Email-Anfragen erfolgte in 90% der Fälle eine Antwort innerhalb von 24 Stunden. Die Ausführungen waren größtenteils korrekt und vollständig. Den besten Kundendienst bei den Email-Anfragen zeigten Petobel und tiierisch.

Die telefonische Erreichbarkeit der Shops bot ebenfalls keinen Grund zur Beanstandung. Leichte Defizite zeigten sich in der Korrektheit der Antworten. So konnten beispielsweise nur vier von neun Mitarbeitern eine Größenempfehlung für einen Wüstenrennmaus-Käfig geben. Bei der Frage nach der Grundausstattung für ein Zwergkaninchen waren sieben von neun Anbietern auskunftsfähig. Den besten telefonischen Kundendienst bot ZooRoyal.

ZooRoyal Testsieger der Gesamtstudie, Fressnapf und zooplus auf den Plätzen 2 und 3

Der Online-Shop ZooRoyal hat die Kriterien insgesamt am besten erfüllt und wurde Testsieger, gefolgt von Fressnapf und zooplus. ZooRoyal punktete dabei v.a. mit einem umfangreichen Produktangebot. Fressnapf überzeugte mit seinem Lieferservice und guten Ergebnisse in den Kategorien Preise und Benutzerfreundlichkeit. Zooplus erlangte ein gutes Resultat in der Kategorie Benutzerfreundlichkeit.

Die Detailergebnisse der Studie sind gegen eine Schutzgebühr von 750 EUR zzgl. MwSt. bei der DtGV (info@dtgv.de) erhältlich.

Ergebnisse einzelne Teilkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Preise

  Anbieter Score Info
1 Fressnapf 86% 2,0 | gut
2 Bitiba 85% 2,0 | gut
3 zooplus 84% 2,0 | gut
4 ZooRoyal 83% 2,2 | gut
5 Petshop 75% 2,7 | befriedigend

Angebotsbreite

  Anbieter Score Info
1 ZooRoyal 91% 1,6 | gut
2 Fressnapf 84% 2,1 | gut
3 zooplus 83% 2,1 | gut
4 Petshop 83% 2,2 | gut
5 tiierisch 82% 2,2 | gut

Benutzerfreundlichkeit

  Anbieter Score Info
1 Fressnapf 88% 1,8 | gut
2 zooplus 85% 2,0 | gut
3 Petshop 84% 2,0 | gut
4 Futterplatz 83% 2,1 | gut
5 ZooRoyal 82% 2,2 | gut

Lieferservice

  Anbieter Score Info
1 Fressnapf 92% 1,5 | gut
2 Petobel 85% 2,0 | gut
3 ZooRoyal 85% 2,0 | gut
4 zooplus 84% 2,0 | gut
5 tiierisch 81% 2,2 | gut

Kundendienst

  Anbieter Score Info
1 Petobel 92% 1,5 | gut
2 tiierisch 92% 1,5 | gut
3 Futterplatz 89% 1,7 | gut
4 ZooRoyal 88% 1,8 | gut
5 zooplus 83% 2,1 | gut