Produkt-Test: Backofenreiniger

Produkt-Test: Backofenreiniger

Ob Pizza oder Kuchen, ob Käse oder Sauce: Irgendwas geht im Backofen immer daneben und landet auf Blech, Rost oder gar an den Backofenwänden selbst. Bei Temperaturen von bis zu 200 Grad eingebrannt, hilft nur der Einsatz eines speziellen Backofenreinigers. Welches der zahlreichen im Handel befindlichen Mittel in der Praxis die stärkste Reinigungskraft unter Beweis stellt, hat die DtGV – Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien jetzt gemeinsam mit der Gesellschaft für Werkstoffprüfung (GWP) untersucht.

Getestet wurden insgesamt zehn verschiedene Backofenreiniger, darunter auch fünf Handelsmarken. Preislich bewegten sich die Reiniger zwischen 1,55 Euro und 16,90 Euro.

Folgende Produkte wurden getestet:

  • Bref Power Backofen & Grill Reiniger
  • Denkmit Backofen- und Grillreiniger Power-Gel-Spray (Eigenmarke DM)
  • Domol Backofen- & Grillreiniger (Eigenmarke Rossmann)
  • Beckmann Backofen Aktiv-Gel
  • gut & günstig Backofenspray (Eigenmarke Edeka)
  • Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste
  • Priva Backofen Spray mit Aktiv-Schaum (Eigenmarke Netto Marken Discount)
  • Putzmeister Backofen- &Kaminglasreiniger (Eigenmarke Aldi-Nord)
  • winwin clean systemische Reinigung Backofen- & Grillreinger
  • xavax Backofen-/Grill-Reiniger

 

Alle Reiniger wurden käuflich online oder stationär erworben und im Zeitraum April/Mai 2018 getestet. Untersucht wurden die Produkte in drei Testkategorien, die mit unterschiedlicher Gewichtung in das Gesamtergebnis eingingen:

 

  1. Reinigungsleistung: Wie effektiv und gründlich säubern die Reiniger speziell präparierte Flächen? (70% des Gesamtwertes)
  2. Handhabung: Wie gleichmäßig lässt sich das Reinigungsmittel auftragen? Wie ist es um die Haftung an senkrechten Flächen bestellt bzw. wie sind Fließ- und Haftverhalten der Reiniger? Wie lesbar und informativ ist die Gebrauchsanweisung? Sind Sicherheits-/Gefahrenhinweise vollständig und klar? (20% des Gesamtwertes)
  3. Materialverträglichkeit: Hinterlassen die Reinigungsmittel Flecken, Schlieren oder Kratzer auf den bearbeiteten Flächen? Welcher Veränderungen ergeben sich auf Flächen, die vom Hersteller als ungeeignet genannt werden? (25% des Gesamtwertes)

 

Zur Bestimmung der Reinigungsleistung wurden zunächst aus Milch, Eiern, Butter, Mehl und Heidelbeersaft sowie aus Käse, Creme fraiche, Tomatenmark und Schweineschmalz zwei unterschiedliche Mischungen hergestellt, die anschließend gleichmäßig auf einem Backblech verteilt und für 35 Minuten bei 220 Grad „eingebacken“ wurden. Nachdem die oberste Schicht des Eingebrannten mit einem Schaber entfernt wurde, erfolgte schließlich der Auftrag der Backofenreiniger.

 

Die Reinigungsresultate unterschieden sich zum Teil erheblich: Während sich die Verschmutzungen beispielsweise bei Maxi Clean und winwin bereits nach der ausgewiesenen Mindest-Einwirkzeit mit der weichen Seite eines Haushaltsschwammes in weniger als einer Minute leicht reinigen ließen, war bei anderen Mitteln auch trotz der maximalen Einwirkzeit erst nach minutenlangem Schrubben mit der Scheuerseite des Schwamms überhaupt ein Effekt zu sehen.

 

Auf Basis von jeweils drei Versuchsreihen für die Testszenarien Mindest-, Maximal- und 24-h-Einwirkzeit stellten die Backofenreiniger von Maxxi Clean und winwin clean systemische Reinigung die beste Reinigungsleistung unter Beweis. Auf dem dritten Platz in dieser zentralen Teilkategorie konnte sich domol von Rossmann platzieren. Mit lediglich „ausreichend“ wurden die Reiniger von Dr. Beckmann, xavax und Putzmeister bewertet.

 

Handhabung

 

Ob sich die Reiniger gleichmäßig auftragen lassen und – für den nicht selten auftauchenden Fall, dass Backofen-Seitenwände zu reinigen sind – wie die Mittel auf senkrechten Flächen haften, waren zwei wesentliche Fragestellungen in der Kategorie Handhabung. Die Gleichmäßigkeit des Auftrags wurde via Bildanalyse an einer Makro-Aufnahme entsprechend präparierter Bleche beurteilt; das Fließ- bzw. Haftverhalten ermittelten die Tester durch das Abwiegen des Anteils Reiniger, der beim Kippen des Blechs in die Senkrechte den Träger verließ.

 

Zusätzlich wurde die Übersichtlichkeit und Vollständigkeit der Gebrauchsanleitungen benotet – sowie unter dem Stichwort „Verträglichkeit“ auf Unannehmlichkeiten in puncto Geruch oder gar Reizungen geachtet.

 

Als Spitzentrio in der Kategorie Handhabung setzten sich Bref Power, das gut & günstig Backofenspray sowie der Putzmeister von Aldi-Nord durch. Das Schlusslicht bildete der Reiniger von xavax, der vor allem beim Auftrag und in puncto Gebrauchshinweise starke Defizite aufwies. Interessant: Die beiden Mittel mit der besten Reinigungsleistung – Maxxi clean und winwin – wurden zugleich als verträglichste Reiniger im Test bewertet.

 

Materialverträglichkeit

 

Auf den für die Nutzung ausgewiesenen Oberflächen fügte keiner der Reiniger dem Material irgendwelche Schäden zu. Jedoch ist die Warnung der Hersteller durchaus ernst zu nehmen, andere Oberflächen wie zum Beispiel Holz, Aluminium oder Linoleum in Kontakt mit den Reinigungsmitteln kommen zu lassen. Vor allem auf Holz hinterließen alle Backofenreiniger sichtbare und zum Teil irreversible Spuren.

 

Testsieger: Maxxi Clean – vor winwin clean systemische Reinigung und domol

 

Mit der besten Reinigungsleistung und einem Platz im Mittelfeld bei der Handhabung ging am Ende Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste mit der Note 1,4 als Gesamt-Testsieger hervor. Nur knapp dahinter platzierte sich winwin clean systemische Reinigung mit der Note 1,5 auf Rang zwei, domol belegte den dritten Platz (Note: 1,9).

Die Handelsmarke von Rossmann wurde zugleich als Backofenreiniger mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis gewertet, in das der Preis pro 100 ml und die Gesamtwertungs-Leistung jeweils mit 50% eingingen.

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Reinigungsleistung

 AnbieterZielerreichungInfo
1Maxxi Clean100 %1,0 | sehr gut
2winwin clean100 %1,0 | sehr gut
3Domol88 %1,8 | gut

Handhabung

 AnbieterZielerreichungInfo
1Bref Power88 %1,8 | gut
2gut & günstig83 %2,2 | gut
3Putzmeister77 %2,5 | befriedigend

Materialverträglichkeit

 AnbieterZielerreichungInfo
1xavax100 %1,0 | sehr gut
2Putzmeister96 %1,3 | sehr gut
3gut & günstig95 %1,4 | gut

Preis-Leistung

 AnbieterZielerreichungInfo
1Domol94 %1,4 | sehr gut
2Priva93 %1,5 | gut
3gut & günstig92 %1,5 | gut