Regionale Fleischer / Metzger-Ketten im Test

Regionale Fleischer / Metzger-Ketten im Test

Die Deutschen essen jedes Jahr pro Kopf fast 60 kg Fleisch. Der Trend der letzten Jahre ist uneinheitlich. Trotz eines wachsenden Anteils von Vegetariern ist keine klare Abnahme des Fleischkonsums pro Kopf festzustellen. Allerdings wird Fleisch immer häufiger im Supermarkt gekauft. Fleischer bzw. Metzger, die eine größere Auswahl, mehr Frische und bessere Beratung vorhalten, haben es zunehmend schwerer. Wir wollten wissen, wie gut die regionalen Fleischer-Ketten in Deutschland aufgestellt sind.

In der DtGV-Studie „Regionale Fleischer / Metzger-Ketten 2018 / 2019“ haben wir detailliert untersucht, wie die regionalen Metzger und Fleischer in Punkto Servicestandards, gelebtem Kundenservice und Beratung abschneiden.

Dazu wurden insgesamt 49 regionale Fleischer- und Metzger-Ketten untersucht. Insgesamt gibt es keine flächendeckend in Deutschland präsenten Ketten; die größten Metzger haben aber deutlich über 100 eigene Filialen bzw. betreiben Theken im regionalen Supermarkt.

In insgesamt über 130 Testbesuchen wurden die Anbieter jeweils anhand von 30 Testkriterien eingehend untersucht. Vor Ort wurde jedesmal Ware gekauft, um produktbezogen Beratungsleistungen abfragen zu können. Die Anzahl der Tests wurde gestaffelt abhängig von der Anzahl der Filialen. So wurden Anbieter mit unter 10 Filialen weniger oft getestet als solche mit über 100 Filialen.

Drei Testbereiche im Test, mit Schwerpunkt auf Serviceaspekte

Servicestandards: Hierunter wurden alle Aspekte erfasst, die eher die Infrastruktur und die Abläufe in der Filiale betreffen: Sauberkeit, Hygiene und Kleidung der Mitarbeiter standen in diesem wichtigen Bereich im Vordergrund. In die Ergebnisse floss dieser Bereich mit 45% Gewicht stark ein.

Gelebter Kundenservice: Hierunter würden die Behandlung der Kunden vor Ort zusammen gefasst: Offenheit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft waren die Kernthemen dieses Bereichs, der ebenfalls mit 45% Anteil in das Gesamtergebnis einfloss.

Beratung: Unter dem Thema Beratung hatten wir die Frage nach dem Fettanteil und dem Cholesteringehalt bestimmter Waren zusammen gefasst. Gerade in Zeiten eines verstärkten Gesundheitsbewußtseins sind dies Fragen, die immer mehr Menschen interessieren. Die Antworten hierzu wurden mit 10% im Gesamtergebnis berücksichtigt.

Gute Ergebnisse im Servicebereich

Die Ergebnisse zeigen insgesamt ein gutes Bild, insbesondere bei der gelebten Kundenbehandlung. Freundlichkeit und Servicebereitschaft waren teils sehr stark ausgeprägt. Auch bei den eher komplizierten Anfragen nach dem Cholesteringehalt von Waren blieben die Mitarbeiter meist zuvorkommend und versuchten, Klarheit zu schaffen.

Der Bereich der Produktinformationen ist aber aktuell noch ein deutlich erkennbarer Schwachpunkt. Gerade als gesundheitsbewusster Verbraucher hat man es nicht einfach, umfassende und richtige Angaben zu bekommen. Angaben zum Fettgehalt oder dergleichen sind oft erst nach Einsicht in entsprechende Listen verfügbar, die aber nicht immer zur Hand sind.

So bleibt es oft beim Gefühl. Beim Thema Leberwurst wurde oft grundsätzlich gesagt: „Wenn es streichbar ist, ist der Fettanteil auch recht hoch!“ Das ist richtig, war nicht immer präzise. Schwieriger noch ist es bei gesundheitsrelevanten Themen wie beim Cholesteringehalt, der sich in den meisten Fällen vor Ort nicht feststellen lies.

Bei den Servicestandards zeigten sich keine größeren Probleme beim Thema Sauberkeit. Allerdings ist im Bereich Hygiene insgesamt noch Nachholbedarf. Zu oft fassen die Mitarbeiter Ware ohne Handschuhe an oder kassieren mit dem Handschuh ab. Dagegen machten die Waren nahezu immer einen (erwartungsgemäß) frischen und appetitlichen Eindruck.

Gesamtbranche mit guten Ergebnissen

Insgesamt 20 Unternehmen von 49 untersuchten Metzger-Ketten erzielten in Summe herausragende Testresultate über 90% und damit das Testurteil „Herausragend“. Das sind sehr gute Werte. Unter einem Testergebnis von 80% lagen nur 8 Fleischer-Ketten. Anhand der Testergebnisse kann den Fleischer-Ketten damit insbesondere im Servicebereich ein gutes Zeugnis ausgestellt werden.

Im DtGV-Test der Fleischerketten und Metzgerketten erzielten folgende Unternehmen das Testurteil „Herausragend“:

  • Albmetzgerei Steinhart
  • Dehning Fleischereifachgeschäft
  • Fleischerei Roth
  • Fleischwaren Hielscher
  • Häuser
  • Hermes Fleischmarkt
  • Kunzler Fleischwaren
  • Metzgerei Jacob
  • Metzgerei Oskar Zeeb GmbH
  • Metzgerei Pauleser
  • Metzgerei Robert Müller
  • Metzgerei vinzenzmurr
  • Metzgerei Vogt
  • Philipp Reiter GmbH
  • Richter Fleischwaren
  • Schröder Fleischwaren
  • sogut
  • Walk
  • Wurst König
  • Wurstspezialitäten Esser