Spielhallen: Test von Spieler- & Jugendschutz, Ambiente, Service und Spielerlebnis

Spielhallen: Test von Spieler- & Jugendschutz, Ambiente, Service und Spielerlebnis

Glücksspiel erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Das zeigen auch die steigenden Umsätze und Besucherzahlen. Im Jahr 2017 besuchten rund 2,5 Millionen Menschen mindestens einmal monatlich eine Spielhalle. Bei welcher der Spielhallen-Ketten man das beste Spielererlebnis, das ansprechendste Ambiente, den umfassendsten Spieler- & Jugendschutz und den zuvorkommendsten Service findet, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) nun genauer untersucht.

Die folgenden zwölf Anbieter wurden in die Studie eingeschlossen:

  • Admiral
  • Automaten Strunz
  • Fair Play
  • Glückspilz
  • Joker
  • Löwen Play
  • Merkur
  • Playland
  • Royal Casino
  • Spiel-In
  • Spielstation
  • Vulkan

Das Testurteil setzt sich aus den Leistungen der Spielhallen in den folgenden vier Haupttestkategorien zusammen, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtwertung eingingen:

  1. Spieler- und Jugendschutz: Werden die gesetzlichen Regularien zum Spieler- & Jugendschutz eingehalten? (30% des Gesamtwertes)
  2. Ambiente: Ist die Einrichtung sauber und gepflegt? Herrscht insgesamt eine angenehme Spielatmosphäre? (10% des Gesamtwertes)
  3. Service: Sind die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit? Welche Zusatzservices sind vorhanden? (20% des Gesamtwertes)
  4. Spielerlebnis: Gibt es ein vielfältiges Angebot an Spielautomaten? Werden neben Automaten auch Spiele ohne Gewinnmöglichkeit angeboten? (40% des Gesamtwertes)

Mithilfe der Methodik Mystery Checks wurden die Leistungen in den einzelnen Testbereichen gemessen. Speziell qualifizierte, verdeckte Tester besuchten die Spielhallen und füllten anschließend einen Fragebogen mit insgesamt 40 Fragen aus. Jeder Anbieter wurde achtmal an verschiedenen Standorten getestet.

Spieler- und Jugendschutz

Die getesteten Spielhallen-Anbieter überzeugten mit einem überwiegend sehr guten Spieler- und Jugendschutz. Das Eintrittsverbot für unter 18-Jährige war in den meisten Fällen sichtbar angebracht, ebenso wie der Aushang zum Jugendschutzgesetz. Gleiches galt für die Einhaltung des Alkohol-Ausschankverbots. Auch die Prüfsiegel der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt an den Geldspielautomaten waren bei fast allen Anbietern gut ersichtlich. Defizite zeigten sich aber bei der Anzahl und vorgegebenen Aufstellung der Automaten. Das geforderte Informationsmaterial zum Gefahren-Thema Sucht lag bei keinem Anbieter durchweg in allen Spielhallen ersichtlich aus.

Den 1. Platz in der Kategorie Spieler- und Jugendschutz erzielten die Automaten Strunz Spielotheken, dicht gefolgt von Playland und Glückspilz.

Ambiente

Die getesteten Spielhallen überzeugten mit einem überwiegend sehr guten Erscheinungsbild. Die Flächen und Geräte waren in den meisten Fällen sauber und gepflegt, die Beleuchtung intakt. Die Anordnung der Bereiche und Geräte war zudem insgesamt ansprechend. Allerdings waren separate Sitz- bzw. Lounge-Bereiche nur teilweise vorhanden, ebenso wie ansprechende Hintergrundmusik. Bei einigen Spielhallenanbietern waren zudem die Toiletten nicht sauber und/oder nötige Toilettenartikel nicht komplett vorhanden.

Den 1. Platz in der Kategorie Ambiente erzielte Royal Casino, dicht gefolgt von Löwen Play und Glückspilz.

Service

In den Spielhallen trafen sie Tester ausnahmslos auf gepflegte Mitarbeiter, die in fast allen Fällen auch weitgehend präsent waren. Allerdings war das Personal nicht immer durch Firmenkleidung oder Namensschilder auch als solches erkennbar. Zudem wurden die Tester beim Betreten nicht immer durch einen Mitarbeiter wahrgenommen oder begrüßt. Und auch wenn es zu einer Ansprache kam, war diese nicht immer freundlich.

Auch die Eigeninitiative der Mitarbeiter zeigte Defizite. So wurde, wenn die Spielhalle denn über ein entsprechendes Angebot verfügte, nur etwa der Hälfte der Tester aktiv ein Getränk oder ein Snack angeboten. Über ein Angebot an Snacks verfügten 2/3 aller Spielhallen, alkoholfreie Getränke boten hingegen fast alle an. Eine Übersicht oder gar Karte für Snacks und Getränke lag jedoch nicht immer aus.

Zum Test der Hilfebereitschaft und Kompetenz wurden die Mitarbeiter mit einer Frage zur Orientierung bei der Geräteauswahl konfrontiert. Zudem gaben die Tester an, unsicher bei der Gerätebedienung zu sein. Bei 5 der 12 getesteten Anbieter wurde diesen zwei Hilfsgesuchen von allen Mitarbeitern offen und kompetent begegnet. Bei zwei weiteren Anbietern konnten zumindest noch bei der Bedienung uneingeschränkt geholfen werden.

Kostenfreies WLAN oder ein ausgeschilderter Raucherbereich fand sich nur in knapp der Hälfte der Spielhallen.

Mit der besten Serviceleistung und dem besten Angebot an Zusatzservices überzeugte Glückspilz. Auf dem 2. und 3. Platz in der Kategorie Service landeten Löwen Play und Automaten Strunz.

Spielerlebnis

In der Vielfalt angebotener Spielautomaten zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Anbietern. Während Fruchtspiele fast deckend zur Verfügung stehen, wurden 3D-Spiele und Franchise-Spielautomaten nur in weniger als der Hälfte der Spielhallen angeboten. Abenteuer-Spielautomaten ließen sich in gut drei Viertel der Spielhallen finden.

Besondere Events oder Themenveranstaltungen boten lediglich drei Anbieter an. Ein Defizit zeigte sich auch beim Angebot von Spielautomaten zur Unterhaltung ohne Geldgewinnmöglichkeit. Solche fanden sich nur in jeder vierten Spielhalle. Gleiches gilt für Spiele abseits der Automaten, wie Billiard, Tischfußball oder elektronisches Darts.

Das beste Spielerlebnis mit dem umfangreichsten Spielangebot fanden die Tester in den Automaten Strunz Spielotheken, dicht gefolgt von Glückspilz.

Glückspilz ist Testsieger der Gesamtstudie

Die Glückspilz Spielhallen erfüllten die gesetzten Kriterien gesamtheitlich am besten und wurden Testsieger, gefolgt von Automaten Strunz auf dem 2. und Löwen Play auf dem 3. Platz. Glückspilz überzeugte in allen Kategorien mit TOP-Leistungen. Die Automaten-Strunz Spielotheken punkteten als Zweitplatzierte v.a. mit dem besten Spieler- und Jugendschutz und dem attraktivsten Spielerlebnis. Der Drittplatzierte Löwen Play zeigte TOP-Ergebnisse bei Service und Ambiente.

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Spieler- und Jugendschutz

 AnbieterZielerreichungInfo
1Automaten Strunz97,8%1,1 | Sehr Gut
2Playland96,4%1,2 | Sehr Gut
3Glückspilz96,0%1,3 | Sehr Gut

Ambiente

 AnbieterZielerreichungInfo
1Royal Casino96,4%1,2 | Sehr Gut
2Löwen Play95,7%1,3 | Sehr Gut
3Glückspilz95,0%1,3 | Sehr Gut

Service

 AnbieterZielerreichungInfo
1Glückspilz97,3%1,2 | Sehr Gut
2Löwen Play93,2%1,5 | Sehr Gut
3Automaten Strunz91,6%1,6 | Gut

Spielerlebnis

 AnbieterZielerreichungInfo
1Automaten Strunz93,5%1,4 | Sehr Gut
2Glückspilz93,0%1,5 | Sehr Gut
3Admiral85,5%2,0 | Gut