Top Arbeitgeber Baugewerbe/Handwerk

Vielen Dank für Ihr Interesse am Projekt „Top Arbeitgeber Baugewerbe/Handwerk“!

Sie als Arbeitgeber haben ganzjährig die Möglichkeit, sich zur Teilnahme an der Untersuchung „Arbeitgeber-Screening“ anzumelden.

Für den Untersuchungsblock „Arbeitsbedingungen“ ist ein Fragebogen auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit dem Ausfüllen des Fragebogens verbindlich verpflichten, das DtGV-Gütesiegel „Top Arbeitgeber Baugewerbe/Handwerk“ entgeltlich zu erwerben, sollte das Gesamtergebnis aus allen Untersuchungsteilen mit mindestens 70% Zielerreichung einen Siegel-Anspruch begründen. Wenn die erforderliche Gesamtpunktzahl für den Siegel-Anspruch nicht erreicht wird, fallen für Sie auch keinerlei Kosten an.

Nachfolgend finden Sie den genauen Ablauf des Screenings sowie die Siegel-Preise. Die Umfrage selbst wird nicht mehr als 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Den Button für die Weiterleitung zum Fragebogen finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Ablauf

  1. Sie füllen den Fragebogen online aus (Umfrage-Button am Fuß der Seite) – alternativ können wir Ihnen den Fragebogen auch per Post oder Fax zukommen lassen, den Sie dann bitte ausgefüllt als Scan per Mail an wilke@dtgv.de oder per Fax an +49 (0)30 609836299 zurückschicken.
  2. Bei Eingang Ihres Fragebogens beginnen wir mit der Auswertung und starten im Hintergrund flankierende Untersuchungen. Dazu zählt u.a. eine Analyse von Transparenz und Aussagekraft des Webauftritts und ggb vorhandener Karriere-Seiten/Stellenanzeigen sowie eine Prüfung des Bewerbungs-Handlings.
  3. Sobald unsere Untersuchungen abgeschlossen und die Ergebnisse in einer Gesamtbewertung verdichtet sind, informieren wir Sie über das Abschneiden Ihres Unternehmens.
  4. Wenn Ihr Unternehmen anspruchsberechtigt ist, das DtGV-Siegel zu führen, senden wir Ihnen ein Formular zur Angabe Ihrer Rechnungsdaten, das Sie uns bitte einfach zurückmailen oder -faxen.
  5. Anschließend lassen wir Ihnen die Grafik-Dateien für das Siegel im druckfähigen eps-Format sowie als png-Datei zukommen – und Sie können die Auszeichnung umgehend einsetzen.

Preise

Um auch kleineren Betrieben im Baugewerbe die Möglichkeit zu bieten, das DtGV Qualitätssiegel zu nutzen, sind die nachfolgenden Lizenzpreise nach der Anzahl der Mitarbeiter gestaffelt:

Für weitere Informationen wenden sich bitte per Mail an Frau Jenny Wilke (wilke@dtgv.de).

Für die Weiterleitung zur Umfrage klicken Sie hier.